Wie sollte ich mich zukünftig verhalten, wenn ich keine Aufwandsentschädigung erhalte?
20 November 2014, 05:40 PM
Ich bin Eigentümer einer Wohnung in einer Liegenschaft mit über 20 WE; in dieser WEG bin ich Beirat. Das Gebäude wird in 2 Zügen saniert, 14 ist abgeschlossen, 15 kommt der 2. Abschnitt. Ich hatte mich, da ich die Zeit und das Wissen habe, sehr intensiv um die Planung wie auch die Baustelle gekümmert ... inkl. Gequengel meiner Frau  
Answer
Votes: 98

Du scheinst ja geschäftlich nicht unerfahren ... und deshalb frage ich mich , warum Du das mit der Aufwandsentschädigung nicht vorher geklärt hast ... ?
Für dich ist die Rechnung doch einfach : Wie gross ist mein Nachteil --- für meine WE .. wenn ich mich nicht mehr zur Verfügung stelle ... --- und wie hoch sind die mir entgehenden Aufwandsentschädigungen ?

Ich schätze : Die Nachteile sind grösser .. deshalb bringe die Sache ordentlich zu Ende .. und für die Zukunft denke dran : Man sieht sich im Leben immer - mindestens - zweimal .
Meta Analysis
A long answer touching the topics: Aufwandsentschädigung, Rechnung, Nachteil, Verfügung, Aufwandsentschädigungen, Nachteile, Zukunft,. doesn't focus on cash, and the tone is tentative. The answer isn't very clear, and quite hard to understand.
A long question mainly dealing with Eigentümer, Wohnung, Liegenschaft, Beirat, Gebäude, Abschnitt, Wissen, Planung, Baustelle, Gequengel,. No real monetary issues are questioned, but the question tone is natural. The question isn't very well explained, but well formed.
Ask your question

About ProcessID
Our system crawl the web to find the best answers for questions about business & finance (credit, taxes, insurance, investing etc.)